Gewinde spritzguss

Gewinde Spritzguss: eine optimale Befestigungsmöglichkeit für Kunststoffteile

 

Die Spritzgusstechnik stellt das beliebteste Verfahren für die Herstellung von Kunststoffteilen dar. Dabei spritzt eine Maschine flüssiges Plastik mit hohem Druck in eine Hohlform ein. Hier härtet der Werkstoff aus und nimmt dabei genau die vorgegebene Form an. Dieses Verfahren stellt eine sehr hohe Präzision sicher. Außerdem ist es sehr einfach, sodass der Produktionsprozess ausgesprochen kostengünstig ist. Allerdings gibt es auch Situationen, in denen es notwendig ist, das Bauteil aus Kunststoff mit einer festen Schraubverbindung an einem anderen Objekt anzubringen. Dieses Material weist jedoch nicht die notwendige Festigkeit auf, um ein feines Gewinde zu erzeugen. Aus diesem Grund kommt hierbei das Gewinde Spritzgießen zum Einsatz. Dieses ermöglicht es, ein Metallgewinde in das Bauteil aus Plastik zu integrieren.

 

 

Gewinde Spritzgießerei – so läuft diese Verfahrenstechnik ab

 

Für den Gewinde Spritzguss kommen kleine Einlegeteile aus Metall zum Einsatz. Diese müssen vor der Bearbeitung in die Hohlform eingelegt werden. Häufig wird diese Aufgabe von Hand durchgeführt. Es gibt aber auch Maschinen, die die Einlegeteile automatisch einsetzen. Die Form muss dabei so beschaffen sein, dass sie die präzise Position der Gewindestücke vorgibt. Außerdem muss sie ihnen einen festen Halt geben, damit sie während des weiteren Bearbeitungsprozesses nicht verrutschen. Danach spritzt die Maschine den flüssigen Kunststoff in die Form ein. Dieser umschließt dabei die Gewindestücke. Auf diese Weise sorgt die Gewinde Spritzgießerei für eine sehr feste Verbindung der beiden unterschiedlichen Materialien. Das stellt eine hohe Produktqualität sicher.

 

 

Gewinde Spritzguss: ein fester Halt für Bauteile aus Plastik

 

Das Gewinde Spritzgießen kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein Bauteil aus Kunststoff für eine feste Schraubverbindung vorgesehen ist. Das eingesetzte Gewinde ermöglicht es, eine Schraube einzudrehen und mit hoher Kraft festzuziehen. Das sorgt für einen ausgezeichneten Halt. Insbesondere in der Automobilindustrie kommen sehr häufig Spritzgussteile mit eingesetztem Gewinde zum Einsatz. Diese erlauben eine sehr zuverlässige Befestigung der entsprechenden Komponenten an anderen Bauteilen.

Engineering im Bild